Mitglieder von STI International, die in Österreich beheimatet sind, sind automatisch auch Mitglieder von STI Österreich. Die derzeitigen Mitglieder von STI Österreich sind:

 

Vollmitglieder

Know Center

Know Center logo

Das Know-Center ist Österreichs Kompetenzzentrum für Wissensmanagement und versteht sich als IT-Innovationsschmiede an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 entwickelt das Know-Center hoch innovative IT-Lösungen für Wissensmanagement.
Website: http://know-center.tugraz.at/

STI Innsbruck

STI Innsbruck logo

Das Semantische Technologie Institut Innsbruck ist ein weltweit führendes Forschungsinstitut, welches sich auf die Schwerpunkte Semantisches Web, Semantische Web Services und Service orientierte Architekturen konzentriert.
Website: http://www.sti-innsbruck.at

TU Wien

TU Vienna logo

Die Technische Universität Wien liegt im Herzen Europas in einer kosmopolitischen und von großer kultureller Vielfältigkeit sprühenden Stadt. Seit beinahe 200 Jahren ist die Technische Universität Wien ein Ort der Forschung, der Lehre und des Lernens im Zeichen des Fortschritts. Die TU Wien befindet sich unter den 10 besten und erfolgreichsten technischen Universitäten Europas und ist Österreichs größte wissenschaftlich-technische Forschungs- und Lehrinstitution.
Website: http://www.informatik.tuwien.ac.at/

Teilhabende Mitglieder

MODUL University Vienna

modul university logo

Die Modul University Vienna (kurz MU Vienna) ist eine 2007 eröffnete Privatuniversität in Wien mit englischer Arbeitssprache. Die Universität wurde von der Wirtschaftskammer Wien und der Stiftung des saudisch-österreichischen Geschäftsmannes Mohamed Bin Issa Al Jaber initiiert und mit Unterstützung der Stadt Wien errichtet. Ziel ist es Studenten international ausgerichtete, praxisbezogene (Post-Graduate-)Studien in den Bereichen Tourismuswissenschaft, Informationstechnologie und öffentliche Verwaltung („Public Governance“) anzubieten und dabei die aktive Rolle Wiens im europäischen Städtetourismus zu nutzen.
Website: http://www.modul.ac.at/

playence

playence logo

playence ist ein Anbieter von semantischem Media Asset Management. Das Ziel von playence ist Unternehmen bei der Senkung der Kosten bei der Verwaltung, Integration und Vernetzung von Wissen aus verschiedenen Quellen, zu helfen, und die Verfügbarkeit und den Zugang in der gesamten Organisation zu sichern.
Website: http://www.playence.com/

seekda OG

seekda logo

Seekda ist als österreichisches Spin-off Unternehmen aus DERI Innsbruck und der Universität Innsbruck hervorgegangen. Seekda ist auch eine Erfolgsgeschichte, denn Seekda ist als Ergebnis des von der Europäischen Union geförderten DIP Projektes und von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH unterstützten RW2 Projektes anzusehen. Seekda, dessen Firmensitz in Innsbruck liegt, entwickelte weltweite die erste Web Service Suchmaschine, die es mit derzeitigem Stand erlaubt über 27.000 öffentlich zugängliche Web Services von 7.000 verschiedenen Anbietern zu konsumieren.
Website: http://www.seekda.com/

Mitglied werden

Mitglieder von STI International, die in Österreich forschen und beheimatet sind, werden automatisch auch zu Mitgliedern von STI Österreich. Weitere Informationen über eine Mitgliedschaft bei STI International finden Sie hier.